Darf es auch einmal etwas mehr sein? Nachdem ich euch das ASUS Zenbook UX305 vor einigen Tagen als „unterwegs“ Laptop während meiner Reise an die Ostsee auch einmal beim arbeiten im Strandkorb vorgestellt habe – möchte ich euch heute das ASUS Zenbook UX501 vorstellen. Eine Verbindung zwischen gutem und hochwertigem Desktop-PC und tragbarem 15″ Multimedia-Laptop. Ob das ASUS Zenbook UX501 den Vergleich mit den Mitbewerbern aufnehmen kann und für meine Ansprüche ausreichend ist, erfahrt ihr nachfolgend.

ASUS Zenbook Pro UX501 - Laptop Computer - Intel i7-Prozessor-Skylake-16GB-Ram - Produkttest - Technikblog - Lifestyleblogger

ASUS Zenbook Pro UX501 – Produkttest – Bildbearbeitung und Videobearbeitung – meine Ansprüche

Neben einem sehr mobilen Laptop für unterwegs benötige ich auch immer wieder einen Laptop oder Desktop-PC, der meine großen Mengen an Fotos und Videos für den Blog und auch für meinen YouTube Kanal verarbeiten kann, ohne dabei große Rechenzeiten zu verursachen. Je nach Länge der Videos sind die Dateigrößen schnell einmal bei 5GB oder größer. Mehrere 10.000 Fotos pro Jahr als RAW-Dateien möchte natürlich verarbeitet werden.

Nach einem Fashion-Fotoshooting oder einem Hotelaufenthalt müssen dann häufig mehr als 1.000 Fotos durchgesehen werden, kategorisiert und anschließend auch bearbeitet. Eine Korrektur des Weißabgleich für eine ganze Fotoserie, neue Konturen oder ein neues Farbprofil. Alles muss schnell und einfach gehen, Wartezeiten sind für mich häufig nicht möglich.

Die gleiche Situation bei Videobearbeitungen – es muss schnell gehen und das fertige Video sollte sich auch in wenigen Minuten berechnen lassen und nicht erst über Nacht. Wie ärgerlich ist es, wenn man das nächste YouTube-Video berechnet hat und dann beim Hochladen feststellt, dass doch noch ein Fehler enthalten ist und man die letzten 12 Stunden Berechnungszeit vergeudet hat.

Für Spiele ist bei mir nicht so eine hohe Wertigkeit gegeben, die Zeit dafür häufig zu knapp, jedoch als Fernseh-Ersatzgerät darf der Laptop gerne zur Verfügung stehen und sollte eine entsprechende Soundqualität bieten können. Ich erwarte kein perfektes Sound-System, was auf die letzten Details in der Wohnung abgestimmt ist, jedoch sollte der Klang für das Verhältnis des Gerätes satt und nicht „blechernd“ klingen.

ASUS Zenbook Pro UX501 - Laptop Computer - Intel i7-Prozessor-Skylake-16GB-Ram - Produkttest - Technikblog - Lifestyleblogger

ASUS Zenbook Pro UX501 – Produkttest – Das Design

Das 15 Zoll große ASUS Zenbook Pro UX501 fällt durch dezentes Understatement auf. Ein Aluminium-Body mit einer leichten Erhöhung zum Ende und glänzenden Elemente. Auf der Rückseite des ASUS Zenbook fällt das von ASUS bekannte Design des ringförmigen Designs mit dem Schriftzug „ASUS“ auf. Es wirkt hochwertig und gleichzeitig auffällig. Das silberne Design des Gerätes wirkt klassisch elegant.

Das 15,6″ große Zenbook verfügt als Multimedia-Laptop über ein separaten Nummernblock, sowie den eingelassenen Lautsprechern auf der linken und rechten Seite, die sich bis zur Taste „Q“ bzw. „7“ auf dem Nummerblock aus den jeweiligen Ecken erstrecken.

Am unteren Rand erstreckt sich das 10,4 x 7,4 cm großes Touchpad mit einem leichten Druckpunkt und einem laut vernehmbaren Klickgeräusch. Am unteren Ende des Trackpads die für die meisten Windows-Laptops bekannte Teilung zwischen linker und rechter Maustaste.

Die Tastatur verfügt über ein sehr angenehmes Layout und einen entsprechenden Anschlag, der gerade auch für Vielschreiber oder Personen, die durchgehend mit zehn Finger schreiben, sehr angenehm ist und auch zu langen Texten einlädt. Es gibt wenige Tastaturen, bei denen man von Beginn an, sofort so eine durchgehende Geschwindigkeit erreicht und wo ein gutes Gleichgewicht zwischen kurzen Wegen oder doch Komfort beim Schreiben und der Bedienung gegeben ist.

Im Gewichtsvergleich ist das ASUS Zenbook Pro UX501 mit knapp 2300 Gramm etwas schwerer als vergleichbare Geräte von Apple und DELL, verfügt aber mit 15,6 Zoll Bildschirmdiagonale auch über einen größeren Bildschirm und damit verbundenen größeren Gehäuse. Für die Rechenleistung und doppelten Festplatten aber ein sehr guter Wert. Dazu liegt das Gerät auch beim Transport sehr gut in den Händen.

ASUS Zenbook Pro UX501 - Laptop Computer - Intel i7-Prozessor-Skylake-16GB-Ram - Produkttest - Technikblog - Lifestyleblogger

ASUS Zenbook Pro UX501 – Produkttest – Das Display

Der Bildschirm mit einer Diagonale von 15,6 Zoll (39,2cm) fällt direkt auf. Eine matte Oberfläche, die auch das Arbeiten unterwegs oder außerhalb von einem dunklen Büro (z.B. in der Bahn, im Flugzeug oder auf der Terrasse) problemlos möglich macht.

Die UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixel eignet ich natürlich perfekt für die Bildbearbeitung und Videobearbeitung und steht damit anderen Retina-Laptops in nichts nach. Wer ein Windows-Laptop sucht, bekommt ein sehr gutes Display, welches nur ganz leichte Spiegelungen verzeichnet. Der natürlichere Farbton mit leichten Orangetönen für mich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig im Vergleich zu einem leichten Blau (u.a. bei Apple), doch nach kurzer Zeit ist das etwas sanftere „Weiß“ sehr angenehm für die Augen.

Zusätzlich verfügt das Display über zwei Ausgänge für einen externen Monitor (linke Seite HDMI-Ausgang und Displayport) – perfekt für längere Präsentationen und Vorträge, wie z.B. in meinen diversen Workshops.

Die Stärken spielt das ASUS Zenbook UX501 natürlich bei 4K-Filmen aus. Für den ersten Eindruck ein paar Beispiele aus dem aktuellen „Jason Bourne Trailer“ oder „Independence Day Part 2“ – und man möchte gar nicht mehr aufhören. Perfekt!

ASUS Zenbook Pro UX501 - Laptop Computer - Intel i7-Prozessor-Skylake-16GB-Ram - Produkttest - Technikblog - Lifestyleblogger

ASUS Zenbook Pro UX501 – Produkttest – Audio

Das ASUS Zenbook verfügt wie oben erwähnt bereits über ein besonderes Audiosystem, die den Kinosound von vielen Filmen direkt unterstützen und gut wiedergeben können. Die Lautsprecher vibrationsfrei in das Gehäuse integriert, mit einem großen Volumen, für ein gutes Klangerlebnis.

Die Audioexperten von ICEpower – einer Bang & Olufsen Technology – bieten eine Kombination von guter Hardware, mit passender Software Unterstützung. Wie häufig wurde in Vorträgen schon ein guter Klang während der Präsentation benötigt, doch die Lautsprecher klangen nur blechernd. Das ASUS Zenbook UX501 überzeugt mit sattem Klang und verschiedenen Profilen für Filme, Sprache und Aufnahme, Videochat oder Musik.

ASUS Zenbook Pro UX501 – Produkttest – Prozessor und Grafik

Was nützt das beste Display, der beste Klang, wenn die Werte im Inneren des ASUS Zenbook UX501 nicht mithalten können und eine entsprechende Bearbeitung und Auslieferung der Daten garantieren können.

Das ASUS Zenbook UX501 in der von mir vorgestellten Kombination verfügt über folgende Werte:

  • Intel Core i7-4720HQ Prozessor
  • Arbeitsspeicher 16 GB DDR3 – 1600 MHz
  • Nvidia Geforce GTX960M Grafikkarte
  • Festplatten mit 1000 GB und 128 GB als SSD

Die Kombination von aktuellem Intel-Prozessor mit Intel Turbo-Boost-Technik ermöglicht eine hohe Performance und aufwendige Rechenoperationen, die durch die Nvidia GeForce Unterstützung erstklassige Werte für Spiele, aber auch für Multimediananwendungen und Filmberechnungen ermöglichen.

ASUS Zenbook Pro UX501 - Laptop Computer - Intel i7-Prozessor-Skylake-16GB-Ram - Produkttest - Technikblog - Lifestyleblogger

ASUS Zenbook Pro UX501 – Produkttest – FAZIT

Das ASUS Zenbook Pro UX501 verfügt über alles was man benötigt, für eine schnelle Berechnung von Anwendungen, gute Multimediaunterhaltung und zeitloses Design bei gutem Klang.

Auch nach zwei Monaten im Dauertest würde ich auch nur an zwei Punkten leichte Abzüge verteilen, die aber jeweils nur aus eigener Einschätzung sind, viele Nutzer aber nicht stören werden.

  • Das Trackpad ist auch nach zwei Monaten noch sehr gewöhnungsbedürftig und die rechte Maustaste kann nicht konfiguriert werden. Wer sechs Jahre auf einem Macbook gearbeitet hat, wird auch immer wieder irrtümlich an die rechte Maustaste kommen und mitten im Workflow auf einmal das Kontextmenü angezeigt bekommen. Meine Lösung ist für lange Videoberechnungen eine externe Maus zu verwenden und das interne Trackpad abzuschalten. Auf Arbeiten unterwegs verwende ich ausschließlich das Trackpad.
  • Bei aufwendigen Videoberechnungen oder aufwendigen Filmen und Spielen unterwegs sinkt die Akkulaufzeit schnell auf 60-90 Minuten, man sollte also ein Ladeteil immer griffbereit haben und sich an das Lüftergeräusch gewöhnen (Lüftergeräusch nur bei aufwendigen Berechnungen hörbar).

Mit einer Akkulaufzeit beim Internetsurfen von ca. 4,5 Stunden bietet das Zenbook UX501 einen guten Wert, wobei die meisten Berechnungen vermutlich sowieso an stationären Plätzen mit Stromanschluss durchgeführt werden.

Das Gewicht von 2300 Gramm fällt dabei nicht sonderlich auf, ein mobiler, vollwertiger Multimediaarbeitsplatz mit einem Preis von unter 2.000 EUR der seinesgleichen sucht. Im Vergleich zu verschiedenen anderen Windows-Rechnern liegt das ASUS Zenbook im mittleren Bereich. Mit Akkulaufzeit, dem 4K UHD Display mit einer Auflösung von 3840×2160 Pixel überzeugt das Zenbook auch bei längerer Benutzung.

ASUS gelingt mit dem Zenbook ein ernst zunehmender Mitbewerber im Bereich der High-End Multimedia-Laptops und wird auch mir bei vielen Filmen bei YouTube und Blogposts in den nächsten Monaten noch sehr behilflich sein. Eine Alterrnative für den privaten Arbeitsplatz – den ASUS All-in-One (AiO) werde ich euch in den nächsten Wochen noch einmal ausführlich vorstellen.

ASUS ZENBOOK UX305 und UX501 - Umstieg von Mac OSX zu Windows 10 - Tutorial und Anleitung

Hinweis: Der im Test vorkommende Laptop – das ASUS Zenbook UX501 wurde mir für den Produkttest freundlicherweise von ASUS zur Verfügung gestellt. Die eigene Meinung bleibt hiervon unberührt.